< Studenten der Hochschule Weihenstephan besuchen RIEBL-Siebdruck
12.03.2018 08:50 Alter: 1 Jahr

Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft - Imagefilm "Medientechnologe/in Siebdruck"

Drehort: RIEBL-Siebdruck GmbH

 

Ein Team des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Frau Leonhard, rückte bei RIEBL-Siebdruck an, um mit Lehrlingen und einer ausgelernten Mitarbeiterin Aufnahmen zum Berufsbild "Medientechnologe/in Siebdruck" zu drehen. Als Vorzeigebetrieb wurde die RIEBL-Siebdruck GmbH ausgewählt und stellte einen Tag lang Mitarbeiter und Örtlichkeiten zur Verfügung.

 

Fertigungsleiter Wolfgang Jähnel führte das Filmteam zu den einzelnen Arbeitsbereichen: Druckvorlagenerstellung, Filmkopie, Körper- und Teiledruck, Druck an Vollautomaten, Laserschneiden...

 

Die Aufnahmen zeigen in Kurzform die Stationen, die ein Azubi während seiner 3jährigen Ausbildungszeit durchläuft. Dass man nach den Filmaufnahmen nicht nach Hollywood will, sondern doch lieber bei Riebl-Siebdruck bleibt lt. Interview, freute GF Hannes Riebl, der als Ausbilder die Filmaufnahmen begleitete.

 

Herzlicher DANK geht an die Azubis des Hauses RIEBL, Frau Hesse und Herr Gruber und an die ausgelernte Medientechnologin Frau Wallis - Sie mussten nicht "schauspielern", SIE haben perfekt ihren Berufsalltag "filmreif" gezeigt!

 

Ausgestrahlt wurde die TV-Aufnahmen unter "Ich machs" - Sender ARD-alpha... am 7. Mai um 10.00 Uhr.

Unter folgendem Link gelangen Sie zur Mediathek...

http://www.ardmediathek.de/tv/Ich-mach-s/Leuchtende-Motive-mit-Sieb-und-Rakel/ARD-alpha/Video?bcastId=14913126&documentId=52214468